­

Famiglia ospitante cercasi - famiglia Bisaz - Swiss Swimming

 

Famiglia ospitante cercasi (Tenero o Locarno e dintorni)

Nell’ambito de Swiss Swimming, nostro figlio di 17 anni ha l’opportunità di allenarsi nel Centro Sportivo Tenero. Nel frattempo, seguirà le lezioni al liceo di Locarno.

Ciò implica la ricerca di un alloggio presso una famiglia ospitante dal 1° settembre 2019 al 30 giugno 2020.

Di conseguenza, cerchiamo una famiglia disposta a ospitare nostro figlio durante questi 10 mesi a Tenero o a Locarno e dintorni facilmente accessibile con i trasporti pubblici.

Di norma resterà sul posto anche durante i fine settimana. Per questo, desideriamo una famiglia che parla principalmente italiano. I pasti saranno consumati al centro sportivo e solo eccezionalmente mangerà presso la famiglia ospitante. Ovviamente, una remunerazione adeguata sarà prevista.

Nostro figlio parla perfettamente il francese e il tedesco. In effetti, abitiamo nella regione francofona ma in casa parliamo il tedesco. Inoltre, possiede anche delle ottime conoscenze dell'inglese.

Ci teniamo a disposizione per qualsiasi informazione e aspettiamo con entusiasmo il vostro aiuto.

Grazie in anticipo del vostro sostegno!


Gastfamilie gesucht! (Tenero oder Locarno und Umgebung)

 

Im Rahmen von Swiss Swimming hat unser Sohn, 17 Jahre alt, die Gelegenheit, im Centro Sportivo Tenero die Trainingsmöglichkeiten vor Ort zu nutzen. Damit verbunden wird er das Liceo in Locarno besuchen.

Dies setzt voraus, dass er für die Dauer vom 1. September 2019 bis 30. Juni 2020 eine Unterkunft in einer Gastfamilie findet.

Aus diesem Grund suchen wir, idealerweise in Tenero selbst oder in Locarno und näherer Umgebung mit Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel eine Gastfamilie, welche bereit wäre, unseren Sohn während 10 Monaten bei sich aufzunehmen. Er wird auch an Wochenenden im Tessin bleiben und nicht jedes Mal nach Hause reisen. Familienanschluss in einer Gastfamilie, in welcher vorwiegend italienisch gesprochen wird, wäre wünschenswert. Die Mahlzeiten kann er im CST einnehmen und würde nur ausnahmsweise bei der Gastfamilie essen. Selbstverständlich ist eine zu vereinbarende Entschädigung vorgesehen.

Unser Sohn spricht perfekt Deutsch und Französisch, da er im französischen Sprachraum zur Schule geht und bei uns zu Hause deutsch gesprochen wird. Auch Englisch spricht er sehr gut.

Gerne antworten wir auf weitere Fragen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Besten Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!


 

 

Silvio & Antje Bisaz, Rue du Bugnon 6, 1661 Le Pâquier-Montbarry, Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo., 079/560 17 54


­